BRW – Bildungsinstitut der Rheinischen Wirtschaft

Potenzialanalyse für Schule & Beruf. So individuell wie jeder Mensch, so individuell gestalten wir Bildung – auch schon für den Nachwuchs. Das BRW bietet Förderprojekte zur schulischen und beruflichen Orientierung

Bergheim (2)

02271.98 666-0

 

Euskirchen

02251.94 91-0

 

Köln

0221.46 02 31-0 

Krefeld

02151.65 74 2-46 

Steckbrief Sonja Beca

 

Mein Name ist Sonja Beca, ich bin 43 Jahre alt und alleinerziehende Mutter von drei minderjährigen Kindern.

Nachdem meine jüngste Tochter einen Kita-Platz erhalten hat, entschied ich mich dazu meine Familienphase zu beenden und meinen beruflichen Weg zu planen. Ich wollte eine Ausbildung beginnen. Durch eine interessante Zeitungsanzeige bin ich auf das BRW und im Speziellen das Projekt „EliTA – Eltern in Teilzeit-Ausbildung“ aufmerksam geworden.

In Absprache mit dem Jobcenter meldete ich mich zu dem Projekt „EliTA“ an und im Laufe dieser sechsmonatigen Weiterbildung wurde ich gemeinsam mit anderen Teilnehmerinnen intensiv auf eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich vorbereitet.

Das vierwöchige Praktikum bestärkte meinen Wunsch eine Ausbildung im Bereich Wirtschaft und Verwaltung zu absolvieren. Die Weiterbildung forderte mich, aber ich merkte auch, wieviel Freude ich wieder am Lernen habe.

Im Oktober 2014 wurde ich auf die vom BRW ausgeschriebene Ausbildungsstelle zur Kauffrau für Büromanagement in Teilzeit aufmerksam gemacht und bewarb mich auf diese. Im November 2014 wurde ich gemeinsam mit anderen Bewerberinnen und Bewerbern zum Assessement Center eingeladen, bei dem ich eine Vielzahl an Tests durchlaufen habe. Meine Freude war groß, als ich im Anschluss an diesen Testtag zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurde, welches positiv verlief.

Im März 2015 begann ich somit meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement beim BRW, welche ich im Januar 2018, mit Erwerb der Fachhochschulreife, erfolgreich abschloss. Seit meinem Ausbildungsabschluss bin ich als Verwaltungskraft am Bergheimer Standort tätig.