BRW – Bildungsinstitut der Rheinischen Wirtschaft

Potenzialanalyse für Schule & Beruf. So individuell wie jeder Mensch, so individuell gestalten wir Bildung – auch schon für den Nachwuchs. Das BRW bietet Förderprojekte zur schulischen und beruflichen Orientierung

Bergheim (2)

02271.98 666-0 

Euskirchen

02251.94 91-0

 

Köln

0221.46 02 31-0 

Krefeld

02151.65 74 2-46 

Erzieher/In­ berufsbegleitend
(staatl. anerkannt)

Sie sind bereits im pädagogischen Bereich tätig und streben eine Höherqualifizierung an?
Bilden Sie sich berufsbegleitend zum/ zur staatlich anerkannten ErzieherIn weiter.
Dank der eLearning Methode bietet die Weiterbildung eine hohe Flexibilität aus und ist für eine breite Zielgruppe geeignet.
Denn die Art der Unterrichtsgestaltung wird den unterschiedlichsten Lernmodellen gerecht.

 

Projektdetails

In 22 Monaten zum qualifizierten Berufsabschluss!

Die Qualifizierung zum/ zur ErzieherIn findet berufsbegleitend statt. In einem Zeitraum von 22 Monaten absolvieren Sie 60% Präsenzunterricht und 40% eLearning mit vorbereiteten Materialien. Ein/e E-TutorIn begleitet Sie während der eLearning Phasen.

Der Lehrplan orientiert sich an den beruflichen Handlungsfeldern des Qualifikationsprofils für die Ausbildung von ErzieherInnen an Fachschulen bzw. Fachakademien. Zusätzlich richtet er sich nach den Vorgaben des länderübergreifenden Lehrplans sowie dem geforderten Prüfungswissen.

Die Vermittlung von berufsbezogenem und persönlichem Wissen erfolgt durch einen Methodenmix aus traditionellen und modernen Unterrichtsformen und soll den Teilnehmenden die Gelegenheit geben, sich aktiv in das Lerngeschehen einzubringen. Um einen hohen Realitäts- und Praxisbezug zu gewährleisten, werden zu den einzelnen Bausteinen Fallstudien hinzugezogen.

Informationen

Zielgruppe

KinderpflegerInnen, HeilerziehungshelferInnen und SozialassistentInnen, die bereits in einer pädagogischen Einrichtung arbeiten und eine Ausbildung zum/ zur ErzieherIn anstreben

Ungelernte bzw. fachfremde Hilfskräfte in pädagogischen Einrichtungen, die sich weiterqualifizieren möchten

Dauer

22 Monate (inklusive Pflichpraktika)

Voraussetzung

Berufsvorerfahrungen im pädagogischen Bereich oder einschlägige pädagogische Ausbildung

Abschluss

Externenprüfung zur staatlich anerkannten Erzieherin/ zum staatlich anerkannten Erzieher

Durchführung

Köln

Finanzierung

WeGeBau/ Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters
Weiterbildungscheck
Aufstiegs-BAföG
Bildungsprämie
Selbstzahler

Weitere fördernde Stellen:
Rentenversicherungsträger
Berufsgenossenschaft
Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
Unternehmen

Inhalte

Teambuilding
Einführung in die Sozialpädagogik
Wahrnehmen und Beobachten
mehr anzeigen
Erziehung und Bildung
Sozialisation
Entwicklung des Menschen
Lernen
Bildungs- und Beschäftigungsbereiche
Organisation und Management
Soziale Interaktion und Kommunikation
Gruppe
Interkulturelle Erziehung
Gender Mainstreaming in der Erziehung
Gesundheit
Bewegung und Ernährung
Rechtliche Rahmenbedingungen
Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten
Projektarbeit
Praktische und theoretische Prüfungsvorbereitung

Termine

 | Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung für das Projekt ErzieherIn berufsbegleitend

Ort:Köln
Datum:16.08.201817:00 - 18:00 Uhr
 | Projektstart

Berufsbegleitende Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/zur ErzieherIn

Ort:Köln
Starttermin:05.09.2018

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Wählen Sie den für sich bestgelegenen Standort zur Kontaktaufnahme.

Erfahrungen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer

”Individuelle Vorbereitung auf die praktische Prüfung, aber auch auf den Berufsalltag nach der Prüfung, ein sehr gut reicht hier nicht aus, es ist eher ein sehr, sehr, sehr gut -besser kann man es nicht machen.“

Teilnehmerin, Erzieher/In, Köln

”Sehr vielseitige Stoffvermittlung; immer offen für Kritik; klarer Rahmen, in dem die Teilnehmer eigenverantwortlich lernen; Wissensvermittlung über die geforderten Bereiche hinaus; man kann sehr viel „am Rande“ lernen durch die vielseitige Berufserfahrung der Dozentin.“

Teilnehmer, Erzieher/In, Köln

”Dieses Projekt ist für mich eine große Chance mich persönlich und beruflich weiter zu entwickeln und letztlich in meinem Traumberuf zu arbeiten.“

Teilnehmerin, Erzieher/In, Köln

Cookie Einstellungen

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Hilfe.

Wählen Sie bitte eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulasssen:
    Alle Cookies zulassen: Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur notwendige Cookies zulassen: Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies für das reibungslose Funktionieren der Webseite gesetzt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Alle Details finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Dort können Sie auch Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück