BRW – Bildungsinstitut der Rheinischen Wirtschaft

Potenzialanalyse für Schule & Beruf. So individuell wie jeder Mensch, so individuell gestalten wir Bildung – auch schon für den Nachwuchs. Das BRW bietet Förderprojekte zur schulischen und beruflichen Orientierung

Bergheim

02271.98 666-0

 

Euskirchen

02251.94 91-0    

 

Köln

0221.46 02 31-0 

Krefeld

02151.65 74 2-46 

Werden Sie ein Teil des BRW-Teams

Für unsere innovativen Bildungsdienstleistungen und Projekte suchen wir immer wieder qualifizierte und kompetente Kolleginnen und Kollegen! Das BRW begleitet Menschen auf ihrem individuellen Bildungsweg. Dazu brauchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit Engagement und Eigenverantwortung für die berufliche Zukunft unserer Kundinnen und Kunden einsetzen.

Als zukünftiger Teil des BRW wünschen wir uns von Ihnen besonders hohe fachliche und pädagogische Qualifikation sowie ein Interesse an bildungspolitischen Themen und gesellschaftlichen Entwicklungen Teamfähigkeit, Freude an Kommunikation und kreativen Gestaltungswillen konsequente Kunden- und Dienstleistungsorientierung.

Stellenangebote des BRW

Koordinatorin (m/w/d) in der beruflichen Weiterbildung für den Standort Köln
Ihr Profil
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, gerne im Bereich (Sozial-) Pädagogik
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes
  • Sie haben eine ausgeprägte kommunikative Stärke sowie Freude an der aktiven (Mit-) Gestaltung neuer Strukturen
  • Sie bringen Professionalität und Kreativität bei der Erstellung hochwertiger Bewerbungsvorlagen mit
  • Wünschenswert wären fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Durchführung von Projekten mit den Auftraggebern Agentur für Arbeit und Jobcenter.

Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen, hohe personale und soziale Kompetenzen sowie eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung setzen wir voraus.

Unsere Projekte

Im Bereich Weiterbildung führen wir aktuell verschiedene pädagogische Fortbildungen an unseren Standorten durch. Neben der Vorbereitung auf die Externenprüfung zur Erzieherin (m/w/d) sind dies verstärkt Qualifizierungen für den offenen Ganztag (OGS). Für diese Fortbildungen suchen wir eine Koordinatorin (m/w/d). Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet auf 2 Jahre. Im Anschluss ist eine Entfristung vorgesehen.

Ihre Aufgaben
  • Kontrolle und Sicherung der Qualität der durchgeführten Angebote an unseren Standorten
  • Ablauforganisation
  • Ressourcenplanung und -sicherstellung (u.a. Personal)
  • Initiierung und Etablierung neuer Dienstleistungen
  • Weitere Verankerung und Vernetzung des Institutes in der Region, u.a. durch regelmäßige Teilnahme an Arbeitsmarktkonferenzen, Arbeitskreisen und regionalen Netzwerken
  • Information und Beratung von Weiterbildungsinteressierten

Neben der Koordination der Projekte übernehmen Sie Aufgaben der Projektleitung am Standort Köln.

 Ihre Aufgaben lauten hier:

  • Individuelles Coaching der Projektteilnehmer/innen
  • psychosoziale Beratung der Teilnehmer, bei Bedarf Krisenintervention
  • Sicherstellung eines erfolgreichen Projektverlaufs in den jeweiligen Bildungsprojekten des Standortes
  • enge Zusammenarbeit mit Auftraggebern (Agentur für Arbeit, regionale Jobcenter)  und ausbildenden Betrieben

 

Das BRW bietet Ihnen
  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine umfassende Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben
  • ein sehr motiviertes Mitarbeiterteam
  • gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien
  • Aufbau auf bereits bestehende, vielfältige Kontakte und Netzwerke vor Ort
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins. Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@brw.de

Lehrkraft für unsere Integrationskurse in Euskirchen, Krefeld und Bergheim (m/w/d)
Ihr Profil
  • Sie besitzen eine gültige Zulassung für Lehrkräfte in Integrationskursen mit und ohne Alphabetisierung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
  • Sie haben idealerweise Erfahrung im Unterrichten von Integrations- bzw. DaZ/DaF-Sprachkursen
  • Sie haben Freude an kreativer Unterrichtsgestaltung, Geduld, Humor, Offenheit, Einfühlungsvermögen und interkulturelle Kompetenz
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Sorgfalt/Genauigkeit, Organisationsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab
Ihre Aufgaben
  • Sie unterrichten in Integrationskursen (mit Alphabetisierung) an einem oder mehreren unserer Standorte. Dazu gehört:
    • Vermittlung von Kenntnissen der deutschen Sprache (bis Zielniveau B1)
    • sozio- und interkulturelle Kenntnisvermittlung
    • Grundlagenschulung in den Bereichen Berufskunde, Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie soziale und politische Strukturen Deutschlands
    • Durchführung und Auswertung von Lernstandserhebungen
    • Dokumentation von Schulungsinhalten und -ergebnissen
Das BRW bietet Ihnen
  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine umfassende Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben
  • ein sehr motiviertes Mitarbeiterteam
  • gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien
  • Aufbau auf bereits bestehende, vielfältige Kontakte und Netzwerke vor Ort
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins.

Bewerbungen bitte ausschließlich per eMail an: bewerbung@brw.de

Sie haben Fragen zu einem Stellenangebot?

Kontaktieren Sie Ihre passende Ansprechpartnerin/ Ihren Ansprechpartner in: