BRW – Bildungsinstitut der Rheinischen Wirtschaft

Potenzialanalyse für Schule & Beruf. So individuell wie jeder Mensch, so individuell gestalten wir Bildung – auch schon für den Nachwuchs. Das BRW bietet Förderprojekte zur schulischen und beruflichen Orientierung

Bergheim (2)

02271.98 666-0 

Euskirchen

02251.94 91-0

 

Köln

0221.46 02 31-0 

Krefeld

02151.65 74 2-46 

Potenzialanalyse zur Studien- und Berufswahl

Zentrales Ziel der Durchführung der Potenzialanalyse ist es, ein individuelles Stärken-Schwächen-Profil zu erstellen und junge Menschen
in ihrer Berufswahl und Studienwahlorientierung zu unterstützen. In ausführlichen individuellen Beratungsgesprächen wird eine gezielte Planung
der künftigen Berufs- bzw. Studienwahl initiiert. Anregungen hinsichtlich bisher noch unbekannter Berufe, Ideen für mögliche Praktika,
Informationen über weiterführende Schulformen und Informationsquellen zur weiteren Auseinandersetzung mit dem Thema
„Schule/ Studium/ Beruf/ Lebensplanung“ werden hierbei zentral sein.

 

Projektdetails

Bei über 300 anerkannten Ausbildungsberufen und über 5000 Studiengängen an unzähligen Universitäten, Fachhochschulen und Akademien fällt es nicht leicht, sich für den zu den eigenen Interessen und Stärken passenden Bildungsgang zu entscheiden.

Die Anzahl und Spezifizierung der existierenden unterschiedlichen Ausbildungs- und Studiengängen mit der einhergehenden Umstellung der Universitätsabschlüsse (vom Diplom zum Bachelor (B.A.) und Master (M.A.)) führt zu einer wachsenden Orientierungslosigkeit bei vielen Schülerinnen und Schülern und Eltern. Ebenso sind die Berufsbezeichnungen selbst, z. T. aufgrund einer immer höheren Differenzierung/Spezifizierung der Berufsbilder, einem stetigen Wandel unterworfen.

Die Studien- und Berufswahl wird somit immer komplexer, der Bedarf an Beratung und dadurch Struktur und Orientierungshilfen steigt stetig. Auch in finanzieller Hinsicht – bei Studienkosten von durchschnittlich 800€ pro Monat – wirkt eine frühzeitige professionelle Beratung daraufhin, die richtige Entscheidung zu treffen.
Das BRW liefert hier mit Hilfe einer wissenschaftlich abgesicherten Potenzialanalyse eine wichtige Entscheidungsgrundlage.

Informationen

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler oder Ausbildungs-/ Studienabbrecher und
-abbrecherinnen, die sich in der Entscheidungsphase für ein Studium oder eine Ausbildung befinden

Dauer und Ablauf
Eintägige Potenzialanalyse inkl. Abschlussgespräch

1. Einführungsgespräch ca. 30 Min.

2. Im Anschluss: Studien/Berufsorientierungstest ca. 60 Min.

(Fragen zu Interessen, persönlichen Eigenschaften, Kompetenzen, beruflichen Zielen, Arbeitsbedingungen)

Optional im Anschluss: Leistungsteil mit verbalen- und nonverbalen Inhalten ca. 90 Min.

(Konzentration, Allgemeinwissen, technisches Verständnis, sprachliches, mathematisches und logisches Verständnis, Gedächtnis, räumliches Vorstellungsvermögen)

3. Abschlussgespräch zur Berufswegeplanung ca. 60 Min.

Materialien

Ausführliches Gutachten in schriftlicher und digitaler Form

Individuelle Berufsvorschläge inkl. Recherchemöglichkeiten

Zertifikat über die Teilnahme an einer Potenzialanalyse zur Berufswegeplanung

Durchführung

Bergheim, Euskirchen, Köln, Krefeld

Kosten

Variante 1:
1-tägige Potenzialanalyse inkl. Abschlussgespräch (separater Tag):
249,-€

Variante 2:
1-tägige Potenzialanalyse mit kognitivem Leistungsteil inkl. Abschlussgespräch (separater Tag):
299,-€

Sie haben Fragen zu diesem Kurs?

Kontaktieren Sie Ihre passende Ansprechpartnerin/ Ihren Ansprechpartner in:

Erfahrungen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer

”Vielen Dank für das hilfreiche Gespräch und den ausführlichen Ergebnisbogen. Die Beratung hat mir unglaublich viel gebracht. Erst im Gespräch habe ich gemerkt, wo meine Stärken liegen und welche Studiengänge für mich in Frage kommen.“

Schülerin, Krefeld

”Ich möchte mich nochmal ganz herzlich für das angenehme und informative Gespräch in Ihrem Institut bedanken. Die Ergebnisse haben mich darin bestärkt, meinen derzeitigen Studiengang zu beenden und eine kaufmännische Ausbildung anzustreben.“

Studentin, Bonn

”Die Potenzialanalyse hat mir sehr dabei geholfen, mehr über meine Stärken und Interessen zu erfahren und beides zueinander in Beziehung zu setzen. Gut fand ich, dass mir konkrete Vorschläge zu Ausbildungs- und Studienberufen gemacht wurden.“

Abiturient, Köln

Cookie Einstellungen

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, um Zugriffe zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Hilfe.

Wählen Sie bitte eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulasssen:
    Alle Cookies zulassen: Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur notwendige Cookies zulassen: Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies für das reibungslose Funktionieren der Webseite gesetzt.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Alle Details finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Dort können Sie auch Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück