BRW – Bildungsinstitut der Rheinischen Wirtschaft

Potenzialanalyse für Schule & Beruf. So individuell wie jeder Mensch, so individuell gestalten wir Bildung – auch schon für den Nachwuchs. Das BRW bietet Förderprojekte zur schulischen und beruflichen Orientierung

Bergheim (2)

02271.98 666-0 

Euskirchen

02251.94 91-0

 

Köln

0221.46 02 31-0 

Krefeld

02151.65 74 2-46 

Hauswirtschafter/In­ (staatl. gepr.)

Ob im Cateringbereich, in REHA-Zentren oder in Privathaushalten – das Einsatzgebiet der Hauswirtschafterin / des Hauswirtschafters ist
abwechslungsreich und spannend. Mit diesem staatlich anerkannten Abschluss eröffnen Sie sich
eine berufliche Zukunft mit ungeahnten Möglichkeiten.

 

Projektdetails

In 6 Monaten werden Sie praktisch und theoretisch auf die Prüfung zur/zum staatlich anerkannten Hauswirtschafterin/Hauswirtschafter vorbereitet. Damit Sie sicher sein können, dass diese Weiterbildungen auch Ihren fachlichen und persönlichen Stärken entsprechen wird vorab in der 6-wöchigen Feststellungsphase Ihre Eignung analysiert. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, neben der 6monatigen Qualifizierung zum anerkannten Abschluss zuvor in 8 Wochen die Betreuungsassistentin/ den Betreuungsassistenten nach § 45b oder 53c SGB XI zu absolvieren, um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt nochmal zusätzlich zu steigern.

Informationen

Zielgruppe

Menschen, die mindestens 4,5 Jahre einen Haushalt geführt haben oder solche, die bereits erste Berufserfahrungen im Bereich Hauswirtschaft vorweisen

Dauer

9 Monate (incl. Feststellungsphase)

Voraussetzung

Mindestens 4,5 Jahre Erfahrung in einer hauswirtschaftlichen Tätigkeit (z. B. im eigenen Mehrpersonenhaushalt)

Abschluss

Externenprüfung zur staatlich anerkannten Hauswirtschafterin/ zum staatlich anerkannten Hauswirtschafter

Durchführung

Bergheim, Euskirchen, Köln

Finanzierung

Kostenfrei mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters

Inhalte

Die Berufsausbildung mitgestalten
Güter und Dienstleistungen beschaffen
Waren lagern
mehr anzeigen
Speisen und Getränke herstellen und servieren
Personengruppen verpflegen
Personen zu unterschiedlichen Anlässen versorgen
Wohn- und Funktionsbereiche reinigen und pflegen
Textilien reinigen und pflegen
Wohnumfeld und Funktionsbereiche gestalten
Personen individuell wahrnehmen und beobachten
Personen individuell betreuen
Produkte und Dienstleistungen vermarkten
Hauswirtschaftliche Arbeitsprozesse koordinieren
Prüfungsvorbereitung
EDV
Kommunikationstraining / Konfliktmanagement
Bewerbungstraining / Sozialkompetenz
Selbstpräsentation
Praktikum

Termine

 | Projektstart

Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/ zur HauswirtschafterIn

Ort:Euskirchen
Starttermin:12.06.2018
 | Projektstart

Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/ zur HauswirtschafterIn

Ort:Bergheim 1
Starttermin:12.06.2018
 | Projektstart

Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/ zur HauswirtschafterIn

Ort:Köln
Starttermin:12.06.2018

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Wählen Sie den für sich bestgelegenen Standort zur Kontaktaufnahme.

Erfahrungen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer

”Die Praxisanleiterin Frau C.  war stets sehr engagiert, dass jede TN den Kurs besteht. Sie hat sich sehr in ihre Arbeit hineingekniet – über den Unterricht hinaus. Die Aufteilung von Theorie und Praxis stand immer in einem guten Verhältnis, so dass man immer konzentriert bleiben konnte.“

Teilnehmerin, Hauswirtschaft, Köln

”Ich finde die Vielseitigkeit des Berufs sehr spannend und die damit verbundenen  Weiterentwicklungsmöglichkeiten.“

Teilnehmerin, Hauswirtschaft, Köln

”Es hat richtig Spaß gemacht dazu zu lernen, ich habe mir Kochbücher geliehen, Rezepte gesammelt und alles auch zu Hause ausprobiert. Schließlich habe ich die Prüfungen geschafft und eine Arbeit gefunden.“

Teilnehmerin, Hauswirtschaft, Köln